Ihr Warenkorb ist leer

KänGurus in der gemischten Tüte

115€
Mehr Leichtigkeit und Lachen in der Begegnung mit Senioren und Menschen mit Demenz
01.10.2020 | 09.00 Uhr - 16.30 Uhr

Dieses erfrischende Seminar ermutigt zu einem Perspektivwechsel vom Verstand hin zum einfachen Sein, der Quelle der Leichtigkeit, des Lachens und der Begegnung von Herz zu Herz.
Unabhängig davon, ob die Momente der Begegnung froh, traurig, verzweifelt, ängstlich oder auch herausfordernd sind – im Mittelpunkt steht immer die Frage: Wie können wir, möglichst gemeinsam mit dem demenziell veränderten Menschen, den gegenwärtigen Moment zum Freund machen?

Dazu geben ganzheitliche „Übungen“ (keine Rollenspiele!) und konkrete Beispiele aus der Praxis viele Anregungen, mit denen Sie Ihren Handlungs- und vor allem Spiel-Raum erweitern können. Sie bekommen keine Techniken oder Strategien, dafür aber eine gemischte Tüte mit hilfreichen Ankern an die Hand.

Einfach miteinander sein!

Die Fortbildung umfasst auch die Reflexion der beruflichen Praxis und die Aktualisierung von vermitteltem Wissen nach §53c SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in stationären Pflegeeinrichtungen. (Stand: 01.01.2017)
Inhalte und Ziele: 
  • Offenheit in der "Wahr"nehmung
  • Spielerische Verbindung von Fachwissen und der Bereitschaft, nichts (besser) zu wissen
  • Stärkung der eigenen Handlungskompetenz
  • Spontanität, Intuition und Verständnis jenseits der Logik
  • Übungen zur Mimik und Körpersprache – mit dem ganzen Sein zuhören und antworten
  • Eigene (Re-)Aktionsmuster bewusst wahrnehmen
  • Wege zur Leichtigkeit, auch in herausfordernden Situationen
  • Erfahrungsaustausch und Reflexion
Zielgruppe: 

Für alle interessierten Betreuungskräfte und Mitarbeiter aus ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen. Dieser Kurs ist geeignet als 1-tägige Jahrespflichtfortbildung gemäß SGB XV §53-c

Dozent/-in: 
Uta Wedemeyer - Übungsleiterin Rehasport (Lizenz A+B) / Clowntherapeutin / Referentin für Kommunikation und Humor / Musikpädagogin / ehemals Studienrätin der Sek II für sozialpädagogische + sozialpflegerische Berufe
Preis: 
115 Euro
Price: 115€

(inkl. Teilnahmebescheinigung und Verpflegung)